New works

Neue Gruppe München: LAYOUT | Halle 50 Domagkpark

Neue Gruppe München: LAYOUT | Halle 50 Domagkpark

Eine Ausstellung von Mitgliedern der NEUEN GRUPPE zum Thema LAYOUT Eröffnung: Freitag, 18.09.2020 um 18:30 Uhr. Begrüßung Reinhard Fritz, Ehrenpräsident der NEUEN GRUPPE Ausstellungsdauer: 18. bis 20. September 2020 Ausstellungsort: Halle 50 des städtischen Atelierhauses am Domagkpark, Margarete Schütte-Lihotzky-Str.30, 80807 München Öffnungszeiten: Sa + So 14:00 –19:00 Uhr (Künstler-Sonntag in den DomagkAteliers) Mit Werkbeiträgen von: … Continue reading Neue Gruppe München: LAYOUT | Halle 50 Domagkpark

Read more
Geometric Art

Geometric Art

NEW WORK Title: בבריכה Technique: A digital collage that bases on an OBJ geometry format. “.obj” is an open file format for saving three-dimensional geometric shapes. Medium: Signed and numbered limited editions in different sizes. Year: 2020

Read more
Künstlerbund Tübingen | In Vertretung

Künstlerbund Tübingen | In Vertretung

12 KollegInnen vertreten 12 Künstlerbund-Mitglieder: Susanne Brändle für Helga Seidenthal Armin Bremicker für Birgit Dehn Maks Dannecker für Axel von Criegern Ingeborg Doetsch für Beatrix Giebel Astrid Karuna Feuser für Carola Dewor Barbara Idzikowska für Ursula Huth Ariane Koch für Ulla Marquardt Wolff Mirus für Gerhard Feuchter Thomas Nolden für Susanne Höfler Uwe Schäfer für … Continue reading Künstlerbund Tübingen | In Vertretung

Read more
Galerie Interart Stuttgart: FormART

Galerie Interart Stuttgart: FormART

Mein Werkbeitrag: “Schutzplatz 29” | 15×15 cm | Open Edition. …zu sehen in der GALERIE INTERART STUTTGART im Rahmen der Ausstellung FORMART. Vernissage: Fr 12.01.2018, 20:00 Uhr. Begrüßung: Prof. Klaus Bushoff. Einführung: Dr. Günter Baumann. Ausstellungsdauer: 12.01. bis 03.02.2018. Teilnehmende Künstler – Mitglieder des Kunstverein Böblingen e.V.: Barbara Bäuml, Klaus Behringer, Regina Brenner, Patrizia Erk, … Continue reading Galerie Interart Stuttgart: FormART

Read more

Drei Kabinetträume: Histogramm | 2

Dr. Annette Schmidt & Gerhard van der Grinten: Gespräch mit Maks Dannecker. Stuttgart, 2014. Maks Dannecker stellt sich der Auflichtung des wiedererkennbaren Bildraumes. Ein Unterfangen, das nach wie vor erstaunlich schwierig ist. Suchen doch das Auge und der Instinkt immer etwas, das sie kennen, das sie erklären und einordnen können, noch in unfassbarsten Schemen, noch … Continue reading Drei Kabinetträume: Histogramm | 2

Read more