New works

Galerie Interart Stuttgart: FormART

Galerie Interart Stuttgart: FormART

Mein Werkbeitrag: „Schutzplatz 29“ | 15×15 cm | Open Edition. …zu sehen in der GALERIE INTERART STUTTGART im Rahmen der Ausstellung FORMART. Vernissage: Fr 12.01.2018, 20:00 Uhr. Begrüßung: Prof. Klaus Bushoff. Einführung: Dr. Günter Baumann. Ausstellungsdauer: 12.01. bis 03.02.2018. Teilnehmende Künstler – Mitglieder des Kunstverein Böblingen e.V.: Barbara Bäuml, Klaus Behringer, Regina Brenner, Patrizia Erk, … Continue reading Galerie Interart Stuttgart: FormART

Read more

Drei Kabinetträume: Histogramm | 2

Dr. Annette Schmidt & Gerhard van der Grinten: Gespräch mit Maks Dannecker. Stuttgart, 2014. Maks Dannecker stellt sich der Auflichtung des wiedererkennbaren Bildraumes. Ein Unterfangen, das nach wie vor erstaunlich schwierig ist. Suchen doch das Auge und der Instinkt immer etwas, das sie kennen, das sie erklären und einordnen können, noch in unfassbarsten Schemen, noch … Continue reading Drei Kabinetträume: Histogramm | 2

Read more
Kunsthalle Ravensburg

Kunsthalle Ravensburg

KUNSTHALLE RAVENSBURG: 24.11. – 22.12.2017. Verlängert bis 30.12.2017. Teilnehmende Künstler: Max Ackermann, Horst Antes, Carin Arnold, Siegfried Assfalg, Hans Baschang, Michael Beck, Franz Bernhard, Susanne Isabel Bockelmann, Anne Bösenberg, Konrad Bogumil, Jo Bukowski, Jimi Burmeister, Karlheinz Bux, Carla Chlebarov, Maks Dannecker, Steffen Dietze, Regina Dichmann, Otto Dix, Petra Dreier + Michael Hanousek, Paul Heinrich Ebell, … Continue reading Kunsthalle Ravensburg

Read more

Drei Kabinetträume: Histogramm | 1

Dr. Annette Schmidt & Gerhard van der Grinten: Gespräch mit Maks Dannecker. Stuttgart, 2014. Maks Dannecker stellt sich der Auflichtung des wiedererkennbaren Bildraumes. Ein Unterfangen, das nach wie vor erstaunlich schwierig ist. Suchen doch das Auge und der Instinkt immer etwas, das sie kennen, das sie erklären und einordnen können, noch in unfassbarsten Schemen, noch … Continue reading Drei Kabinetträume: Histogramm | 1

Read more

Drei Kabinetträume: Histogramm | 3

Dr. Annette Schmidt & Gerhard van der Grinten: Gespräch mit Maks Dannecker. Stuttgart, 2014. Maks Dannecker stellt sich der Auflichtung des wiedererkennbaren Bildraumes. Ein Unterfangen, das nach wie vor erstaunlich schwierig ist. Suchen doch das Auge und der Instinkt immer etwas, das sie kennen, das sie erklären und einordnen können, noch in unfassbarsten Schemen, noch … Continue reading Drei Kabinetträume: Histogramm | 3

Read more