Kunsthalle Ravensburg | Kunstmarkt 18

Kunsthalle Ravensburg | Kunstmarkt 18

Gezeigt werden in der KUNSTHALLE RAVENSBURG | Kunstmarkt ‘18 ab 30. November bis 28. Dezember 2018 drei meiner Arbeiten: “Nachbilder nach realen Stadtbildern” 30×30 cm | Unikate. Auszüge aus dem Katalog: Maks Dannecker 2015, ISBN 978-3-903078-09-3, erschienen im Artbook Verlag Salzburg.

 

Diese Katalogbroschüre von Maks Dannecker zeigt einen Einblick in eine Arbeit zum Thema „Nachbilder“ nach realen Stadtbildern. Ausgangspunkt sind fotografische Bilder und deren Übersetzung in eine besondere Form, meist mit Magenta-Spuren als Tagesleuchtfarbe und verschiedenen Schärfe- und Tiefen-Einstellungen in quadratischen Rahmungen. Der Katalog zeigt auch Einblicke in aktuelle Ausstellungsprojekte und deren Raumsituationen der Werke. Avi Sabah und Uwe J. Reinhardt kommentieren und interpretieren die Arbeiten in Textbeiträgen.

“Methods of abstraction astonishingly have a poetic quality that can lead visual spaces to form strong perceptual constructs. With this in mind, Maks Dannecker finds a highly autonomous form of after-images and disturbances with her photographic works and sculptures. Tonal ranges and colour values are analytic criteria for the making of the works. With the help of technical auxiliary tools the artist accomplishes an editing exploration of found, portrayed images which, by means of a change process, are transformed into what is in fact a new image.”

 

Mehr zum Kunstmarkt: Kunsthalle Ravensburg

Mit Werken von: Pierre Alechinsky – Siegfried Assfalg – Jim Avignon – Walter Becker – Anne Boesenberg – Johannes Braig – Terence Carr – Carla Chlebarov – Isa Dahl – Maks Dannecker -Simon Dittrich – Barbara Ehrmann – Gabriele Einstein – Rupprecht Geiger – Marlis Glaser – Wolfgang Glöckler ( Atalanta) – Armin Göhringer – Cordula Haasis – Hartmut Hahn – Thomas Heger – Wolfgang Herzger – Martha Hoepfner – Ottmar Hörl – Bernd Hörter – Oliver Hofmann – Anna Huxel – Karl Hubbuch – Ferdinand Joesten – Romane Holdenried- Kaesdorf – Emil Kies – Herbert Kitzel – Norbert Klaus -Paul Kleinschmidt – Jürgen Knubben –Alicja Kosmider-Feist – Gerhard Langenfeld – Mareike Lemke – Bernhard Licini – CW Loth – Erich Mansen – Sibylle Möndel – Lothar Müller – Axel F. Otterbach – Albertrichard Pfrieger – Pola Polanski – Georg Prinz – Klaus Prior – Gertrud Schaaf – Hermann Schenkel – Sigrun Schleheck – Andreas Scholz – Waltraud Späth – Anton Stankowski – Kerstin Stöckler – Norbert Tadeusz – Kees Tillema – Hans Thomann – Raimund Wäschle – Hannelore Weitbrecht – Danielle Zimmermann.